HENSOLDT ZO 4x30 RSA SWetzlar, 7. Juli 2017 – HENSOLDT Optronics, eine Produktlinie der HENSOLDT Holding Germany, hat einen weiteren Auftrag für das Modernisierungsprogramm der Bundeswehr „Infanterist der Zukunft – Erweitertes System‘‘ (IdZ-ES) erhalten. Der Auftrag beinhaltet die Lieferung des Infrarotvorsatzes IRV 600 A1, des Nachtsichtvorsatzes NSV 600, der Zieloptik ZO 4x30 sowie des Reflexvisiers RSA-S, des Spektivs Spotter 60, des Zielfernrohrs ZF 624x72 und weiterem Zubehör. Er hat einen Gesamtwert von über[...]

Bückeburg, 6. Juli 2017 - Die geplante Beschaffung eines „Schweren Transporthubschraubers“ (STH) als Nachfolgesystem des seit 1972 bei der Bundeswehr im Einsatz befindlichen Musters CH-53 ist nicht nur für die Luftwaffe ein Schlüsselvorhaben, sondern auch für die deutsche, weitgehend auch mittelständisch geprägte Luftfahrt- und Ausrüsterindustrie.Aufgrund des Beschaffungsvolumens und des voraussichtlichen Lebenszyklus des Luftfahrzeuges handelt es sich um das industriell strukturierende[...]

Boxer 1 kleinMünchen/Bonn, 6. Juli 2017 – Im Auftrag des deutschen Ausrüstungsamtes (BAAINBw) schloss die Gemeinsame Organisation für Rüstungskooperation (OCCAR) mit ARTEC GmbH einen Vertrag über eine Modernisierung von 246 Boxer-Fahrzeugen unterschiedlicher Varianten der Bundeswehr. Das Gesamtvolumen des Auftrages beträgt rund 94 Mio. Euro. Die Modernisierung der Fahrzeuge erfolgt zwischen 2018 und 2023 bei den Mutterhäusern des Joint Ventures ARTEC. Krauss-Maffei Wegmann (KMW) wird bei 208 von den[...]

PM BWI unter fuehrenden IT Service Unternehmen Quelle BWIMeckenheim, 6. Juli 2017 - Erneut findet sich die BWI in den Top Ten der führenden IT-ServiceUnternehmen in Deutschland wieder. Die Lünendonk-Liste 2017 führt die BWI mit einem Umsatz in Deutschland von rund 640 Millionen Euro auf Rang sieben der umsatzstärksten Anbieter der Branche. Das ergibt sich aus einer Befragung von mehr als 90 Anbieterunternehmen.Die BWI rangiert auf Platz sieben der Lünendonk-Liste 2017. © BWI.Am 26. Juni stellte das unabhängige Beratungs- und[...]

Bild 2 5t LKw im Gelände Quelle Bundeswehr 1 kleinDüsseldorf, 6. Juli 2017 - Rheinmetall MAN Military Vehicles hat einen Rahmenvertrag für die Lieferung von über 2.200 hochmodernen militärischen LKWs an die Bundeswehr erhalten. Mit diesem bedeutenden Vorhaben übernimmt Rheinmetall eine Führungsrolle in der Modernisierung der viele tausend Fahrzeuge umfassenden LKW-Flotte der Bundeswehr.Der durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) jetzt erteilte und auf sieben Jahre angelegte Rahmenvertrag[...]

ESG Cyber Simulation Center kleinFürstenfeldbruck, 5. Juli 2017 - Wirksame Maßnahmen gegen aktuelle Cyber-Angriffe mit moderner Simulationstechnologie testen, trainieren und weiterentwickeln: im ersten Cyber Simulation Center Deutschlands. Am 1. Juli hat die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH den Betrieb ihres in dieser Form in Deutschland ersten Cyber Simulation Centers (CSC) gestartet.Ab sofort können einzelne Übungsteilnehmer oder ganze Teams in einer modernen Simulationsumgebung die Verteidigung von IT-Netzwerken[...]

chinook 47 960x639Berlin, 4. Juli 2017 – Boeing war am 5. und 6. Juli 2017 auf dem 30. Internationalen Hubschrauberforum in Bückeburg, das alle zwei Jahre stattfindet, als Aussteller präsent sein. Im Fokus des Boeing Ausstellungsstands stand der CH-47 Chinook, der weltbekannte Mittlere bis Schwere Transporthubschrauber, der derzeit im Rahmen des fortlaufenden Wettbewerbs für Schwere Transporthubschrauber von Deutschland mit in Betracht gezogen wird.Lt Col Marcel deVries der Royal Netherlands Air Force sprach[...]

Boxer 7 kleinDüsseldorf, 4. Juli 2017 - Rheinmetall modernisiert 38 geschützte Transport-Kraftfahrzeuge Boxer der Version Führungsfahrzeug für die Bundeswehr. Am 28. Juni 2017 beauftragte die europäische Rüstungsagentur OCCAR das Boxer-Konsortium ARTEC mit der Umrüstung auf den Konstruktionsstand A2. Die Weiterbeauftragung der ARTEC an den Konsortialpartner Rheinmetall MAN Military Vehicles wird in den kommenden Wochen erwartet. Der Auftrag hat für Rheinmetall ein Bruttovolumen von rund 21 MioEUR (18[...]

Bild Fennek JFST Quelle KMW kleinMünchen/Den Haag, 30. Juni 2017 – Das niederländische Beschaffungsamt DMO (Defence Materiel Organisation), zuständig für das bilaterale Projekt Fennek, lässt im Auftrag des deutschen Ausrüstungsamtes (BAAINBw) 30 Fennek-Spähwagen auf den Stand JFST (Joint Fire Support Team) für das deutsche Heer umrüsten. Der Auftrag umfasst die Umrüstung auf den neuesten Konfigurationsstand in den Varianten Boden/Boden und Luft/Boden, sowie den Ersatz obsoleter Baugruppen und entsprechender[...]

Köln, im Juni 2017 - Der 2. IT-Grundschutz-Tag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lieferte Unternehmen und Behörden wichtige Informationen zur Verbesserung der Informations- und IT-Sicherheit im Zeitalter von Cyber-Angriffen.Einer der Schwerpunkte der Veranstaltung am 8. Juni in Köln war die Modernisierung der IT-Grundschutz-Methodik. Schlanker, aktueller und flexibler wird das Regelwerk in Zukunft sein. Vor allem KMUs und Industrieunternehmen sollen ihre IT auf[...]

Bild 1 Vertragsschluss BiV Brille Quelle Bundeswehr Anneken kleinKoblenz, 29. Juni 2017 - Die Beschaffung von rund 4.000 Sätzen einer leichten Bildverstärkerbrille wurde am 27. Juni 2017 zwischen dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und der Firma TELEFUNKEN Radio Communication Systems GmbH, Ulm, vereinbart.„Unser Anspruch ist der bestmögliche Schutz unserer Soldatinnen und Soldaten. Eine gute Sicht bei Dunkelheit ist daher unabdingbar. Mit der „Bildverstärker-Brille, leicht“ geben wir unseren Soldatinnen[...]

Madrid, 29 June 2017 – Germany and Norway officially joined the European/NATO program to acquire Airbus A330 Multi-Role Tanker Transport aircraft along with Netherlands and Luxembourg. The two nations committed to participating in the project through the signing of a Memorandum of Understanding at NATO HQ in Brussels today.Known as the Multinational Multi-Role Tanker Transport Fleet (MMF) the programme was initiated by the European Defence Agency (EDA) in 2012. Europe’s organization for the[...]

Köln, 29. Juni 2017 - Der Senat des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) stimmte in seiner Sitzung am 28. Juni 2017 der Gründung von sieben DLR-Instituten zu. Das DLR wurde im November 2016 mit einem Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages mit dem Aufbau der neuen Institute beauftragt. Seitdem wurden die wissenschaftlichen Konzepte für diese Institute von internationalen Gutachtern sowie Vertretern aus der Industrie und unabhängigen Wissenschaftseinrichtungen[...]

KelvinHughes SharpEyeMünchen, 29. Juni 2017 – Das unabhängige, deutsche Sensorhaus HENSOLDT hat sich mit der britischen Beteiligungsgesellschaft ECI auf die Übernahme des Londoner Sicherheits- und Schiffsradaranbieters Kelvin Hughes geeinigt. Die Transaktion bedarf der üblichen behördlichen Genehmigungen und soll im vierten Quartal 2017 wirksam werden.„Kelvin Hughes ist sehr erfolgreich im Bereich der Schiffs- und Sicherheitsradare, während HENSOLDT eine starke Position auf dem Markt für hochwertige Militär-[...]

IdZ ES 4 kleinDüsseldorf, 29. Juni 2017 - Rheinmetall hat einen Großauftrag der Bundeswehr im Bruttowert von 370 MioEUR (Netto: 310 MioEUR) gewonnen. Das Düsseldorfer Technologieunternehmen soll 68 Zugausstattungen des hochmodernen Soldatensystems „Infanterist der Zukunft – Erweitertes System“ an die Streitkräfte liefern. Beim Koblenzer Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnologie und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) ist nun der Vertrag unterzeichnet worden. Die Auslieferung an die Truppe erfolgt ab[...]

Bild1 Rheinmetall kleinKoblenz, 28. Juni 2017 - Wenige Tage nach der Billigung durch den Bundestag beauftragte das Koblenzer Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) am 27. Juni die Lieferung von 68 Zugsystemen Infanterist der Zukunft - Erweitertes System (IdZ-ES) und 71 geschützten Kränen.„Das ist die Trendwende Material zum Anfassen. Vor gerade einmal einer Woche hat der Bundestag die Projekte gebilligt. Heute haben wir die Verträge unterschrieben“, sagte Harald Stein[...]

A140W10 Screen 2 kleinDüsseldorf, 28. Juni 2017 – Am 27. Juni präsentierte Getac mit dem A140 das größte und sicherste bisher von dem Unternehmen produzierte Tablet. Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit einem der führenden Automobilherstellern entwickelt und überzeugt durch ein brillantes, 14 Zoll großes Full HD Display mit einer Helligkeit von 1000 Nits sowie der bei Sonnenlicht ablesbaren Technologie von Getac. Ausgestattet mit leistungsstarken i5 und i7 Prozessoren, einem während des laufenden Betriebs[...]

Pzhandschuh mit Handkantenverstäñrkung kleinWels/Thalheim, 27. Juni 2017 - Österreichs Bundesheer war bei der STRONG EUROPA TANK CHALLENGE im deutschen Grafenwöhr nicht zu schlagen. Mit Spezialhandschuhen von ESKA hatten die siegreichen Soldaten jede Situation fest im Griff.Österreich ist Europameister und siegt vor Deutschland, USA, Frankreich und Polen. Wovon Fußballfans immer noch träumen, wurde durch unser Bundesheer zum realen Volltreffer. Auf dem Weg zum Titel spielte die Hessenkaserne Wels mit der Firma ESKA den gelungenen[...]

H145M LUH SOF CD Keller klein 2Donauwörth, 26. Juni 2017– Airbus Helicopters hat den 15. und letzten leichten Mehrzweckhubschrauber vom Typ H145M LUH SOF an die Bundeswehr übergeben. Die in Laupheim stationierten Helikopter werden für die Spezialkräfte der Bundeswehr in den Einsatz gehen. Die Bundeswehr hatte im Jahr 2013 als Erstkunde insgesamt 15 Maschinen des leistungsfähigen Modells bestellt und Ende 2015 die ersten Hubschrauber in Empfang genommen. Mit dieser letzten Auslieferung hat Airbus Helicopters das gesamte[...]

Tel Aviv, 26. Juni 2017 - Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und IATI unterzeichnen Memorandum of Understanding – Wissenstransfer zwischen deutscher und israelischer Cyber-Community ausgebaut.Eine belastbare CyberSicherheitsarchitektur bedarf der Kooperation zwischen Akteuren aus Staat, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig muss ein Austausch transnational stattfinden, denn auch Cyber-Angriffe wie zuletzt der globale WannaCry-Vorfall erfolgen über Landesgrenzen hinweg[...]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.