Wir nehmen den Schutz Ihre Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) sowie dieser Datenschutzerklärung. Gerne erläutern wir Ihnen, welche persönlichen Daten wir bei der Nutzung von Verlagsangeboten erheben und speichern.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, welche Daten wir u.a. während Ihres Besuches auf unserer Webseite erfassen und wie genau diese verwendet werden. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz Ihrer Daten einverstanden.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, welche beim Besuch unserer Webseite www.hardthoehenkurier.de erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Herr Klaus Karteusch
Verleger & Geschäftsführer
K&K Medienverlag-Hardthöhe GmbH
Kartäuserstraße 38
53332 Bornheim

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wir verfolgen bei der Verarbeitung Ihrer Daten die folgenden berechtigten Interessen

  • Abschluss von Abonnements sowie deren Verwaltung (Rechnungsstellung, Gewährleistungs- und Haftungsfragen)
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern, z.B. bei Unstimmigkeiten, Rückfragen im Zuge der Bestellung
  • Betrieb eines Online-Archivs
  • Verkauf des Fachmagazin HARDTHÖHENKURIER
  • Verbesserung unseres Angebots
  • Informationen über Verlagsangebote
  • Marketing und Verkauf von Werbeanzeigen
  • Betrieb des HARDTHÖHENKURIER Online Portals, auf welchen News, , Bannerwerbung, Firmenprofile, Videos, Hyperlinks etc. eingebunden werden kann
  • Reichweitenmessung/Marketing
  • Für technische Verbesserungen und Sicherheitsmaßnahmen

Sie haben nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.

Eine einmal erteile Einwilligung können sie jederzeit widerrufen. Das gilt selbstverständlich auch für Einwilligungserklärungen, welche vor dem Stichtag 25.05.2018 erfolgt sind. Dieser Widerruf gilt erst für die Zukunft; Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Auftragsabwicklung notwendig ist, bzw. eine längere Speicherfirst ggf. nach geltendem Recht – insbesondere Aufbewahrungsfristen – erforderlich ist.

  1. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, Anschrift und/oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Besuch unserer Webseite, speichert unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die Erhebung erfolgt zu rein statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebotes (u.a. der Sicherheit des Systems).

Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Die gespeicherten Daten können nicht einzelnen Personen zugeordnet werden. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtwidrige Nutzung bekannt werden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags, rein statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebotes (u.a. der Sicherheit des Systems) oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  1. Nutzung von Angeboten und Bestellung von Abonnements

Sofern Sie Publikationen über unsere Webseite bestellen oder ein Abonnement abschließen, verwenden wir die dabei angegebenen Daten nur zum Zweck des jeweiligen Bestellvorganges.

Zu den Daten, welche wir ausschließlich zur Abwicklung des Auftrages weiter geben, gehören Ihr Name und Ihre postalische Anschrift. Diese Daten müssen wir an unsere Versanddienstleister weitergeben, um die von Ihnen gewählte Leistung erbringen zu können. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nur dann, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 EU-DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  1. Speicherung von Daten im Bestellprozess

Wenn Sie ein Abonnement abschließen, erheben wir Ihre persönlichen Daten und hinterlegen diese in unserer Kundendatenbank. Sensible Daten, wie z.B. Bankverbindungen, oder besondere personenbezogene Daten, werden aus Sicherheitsgründen nicht abgefragt.

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungs- und Rechnungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Zahlung per Paypal:
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Alle für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden sicher über das Verfahren „SSL“ übermittelt. Paypal transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Dabei unterliegt Paypal dem Safe Harbour Abkommen. Wenn Sie Paypal nutzen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Paypal zu.

Registrierung für den Abo-Bereich auf unserer Homepage

Zur Nutzung des Online-Abo-Bereichs können Sie sich auf unserer Homepage registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung dieses Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls behalten wir uns vor, die Registrierung abzulehnen. Im Falle relevanter Änderungen (z. B. technische Neuerungen, etc.) werden wir Sie über die bei der Bestellung/Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren.

Auch hier erfolgt die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erhobenen Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website im Online-Abo-Bereich registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

  1. Speicherung der Daten von Geschäftskunden

Wir speichern Ihren Namen und Kontaktmöglichkeiten in einer Kundendatenbank, um Ihnen interessante Neuigkeiten oder um Ihnen wichtige Hinweise zur Abwicklung der Kooperation mit dem Verlag, zu kommen zulassen.

      5.  Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend, der technologischen Entwicklung, fortlaufend verbessert.

Allerdings weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. die Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff von Dritten nicht möglich ist.

Wir benutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung, damit die übermittelten Daten nicht für Dritte mitlesbar sind.

  1. Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Infos und Ansprechpartner dazu finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

K&K Medienverlag-Hardthöhe GmbH
Ansprechstelle für Datenschutzangelegenheiten
Herr Thomas Liebe
Borsigallee 12
53125 Bonn
0228 259 00 350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  1. Einsatz von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. „Session-Cookies“ löschen sich nach Ende der Browser-Sitzung von selbst, wohingegen andere Cookies auf Ihrem Endgerät verbleiben, bis diese aktiv von Ihnen gelöscht werden. Wir nutzen diese Art von Cookie, um Sie bei der Rückkehr auf unsere Website wiederzuerkennen. Art und Umfang der Cookie-Nutzung können Sie in Ihrem Browser selbst bestimmen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Nutzung des AboShop) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

      8.  Einsatz von Analysetools und anderen Diensten (Google Maps und YouTube)

       8.1  Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.  Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit des von uns auf der Website angegebenen Ortes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Google wird die durch Analytics & Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Dies und die Tatsache, dass Daten in die USA übermittelt werden, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen problematisch.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website und das Nichtdeaktivieren der JavaScript-Funktion erklären Sie ausdrücklich in Kenntnis der datenschutzrechtlichen Problematik, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden sind.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen:  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

      8.2  YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

  1. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Von Zeit zu Zeit werden wir diese Datenschutzbestimmungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten anpassen. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Datenschutzrichtlinien gelegentlich anzusehen, um sich über Änderungen zu informieren. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen Hinweis auf unserer Webseite darauf aufmerksam machen.

Teile dieser Datenschutzerklärungen wurden mit den
Datenschutzerklärungsgenerator der activeMind AG und eRecht24 erstellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.