Donauwörth, 9 November 2017 – Airbus Helicopters has recently completed a ballistic development test of an HForce weapon system on a H145M on Pápa Airbase in Hungary. The tested system included guns (FN Herstal HMP400), unguided rockets (Thales FZ231) and cannons (Nexter NC621) as well as an electro-optical targeting system by Wescam (MX15) and a helmet mounted sight display by Thales (Scorpion). All planned and required tests were performed in a tight and demanding time schedule.

“This is an important milestone towards the qualification of HForce on the H145M, which is planned for end 2018”, said Axel Humpert, Head of H145 Programme. “The positive results of this first ballistic development test are the outcome of a very good and professional cooperation between all parties involved, especially with the Hungarian Ministry of Defence.”

EXPH 1745 11 Anthony Pecch klein

HForce weapon system on a H145M. © Anthony Pecch

Next steps prior to the qualification of HForce on the H145M are the development testing of laser-guided rockets in Sweden before the end of the year as well as additional live-firing trials in summer 2018.

HForce is an innovative, incremental and integrated high performance weapon system that can easily be fitted (“plug and play”) into Airbus Helicopter’s military platforms such as H125M, H145M and H225M for ambitious and smart military operations where flexibility of mission equipment is a vital criterion. It is designed to meet the requirements of defence agencies seeking light attack mission capabilities or a complement to their existing fleet of specialized attack helicopters. Meanwhile, qualification of the core HForce system is on track for end 2017, following an extensive flight-test campaign carried out on a H225M testbed.

The H145M is a proven military helicopter, derived from the H145, a rugged workhorse and best in its class for rough EMS and police missions. First delivery of the H145 took place in 2014. The entire H145 fleet has now clocked up more than 80.000 flight hours. With a maximum take-off weight of 3.7 tonnes the H145M is an agile light attack helicopter. It perfectly matches the needs of Special Forces, can be used for a wide range of tasks, including armed reconnaissance, ground fire support, anti-tank warfare, escort, tactical transport, MEDEVAC and CASEVAC. Customers for the H145M include Germany – which in June received their 15th and final H145M LUH SOF helicopter on time and on budget – as well as the Republic of Serbia and the Kingdom of Thailand.

www.airbus.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.