Düsseldorf, 4. Oktober 2017 - Der Technologiekonzern Rheinmetall, vertreten durch die Rheinmetall Landsysteme GmbH, hat mit dem schwäbischen Unternehmen Paravan GmbH, Weltmarktführer im Bereich der Drive-by-wire Technologien, eine globale Zusammenarbeit auf dem Feld „autonomes Fahren“ beschlossen.

Ziel der Kooperation ist der Aufbau und die Entwicklung von teil- und vollautonomen Trägerplattformen für militärische und Dual-use Anwendungen sowie zivile Sonderfahrzeuge für den humanitären Bereich, die zum Schutz, zur Rettung und zur Sicherheit von Menschen in unmittelbaren Gefahrensituationen und Krisengebieten eingesetzt werden können. Mit dieser wegweisenden Kooperation wird eine wesentliche Grundlage für die verstärkte Entwicklung ferngesteuerter, automatisierter und künftiger autonomer Systeme gelegt. Eine weitreichende Kooperationsvereinbarung wurde nun von Vertretern beider Unternehmen unterzeichnet. In dieser Kooperation adressieren die Partner dabei die internationalen Märkte sowie entsprechende Programme in Deutschland.

Rheinmetall Cooperation with Paravan 4 klein

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt der Hersteller und Weltmarktführer Paravan Steuerungstechnologien im Drive-by-wire Bereich. Diese Technologie ist eine zentrale Grundlage für das künftige autonome Fahren auf dem höchsten Level (Stufe 5), wo kein Fahrer mehr erforderlich ist. Die Systeme sind patentiert, ausfallsicher, straßenzugelassen und mit einer unabhängigen Energieversorgung versehen.

Alleine in den vergangenen fünf Jahren wurden bei Paravan über 200 Erprobungsfahrzeuge, Vorserienfahrzeuge und Showcars für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer weltweit für das autonome Fahren vorbereitet und ausgestattet. Die modularen und ausfallsicheren Systeme bestehen aus Software, Aktuatoren, Schnittstellenmanagement und integrierter Sensorik. Dadurch lässt sich das System individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Systemherstellern wie Rheinmetall, großen Automobilkonzernen oder Zulieferern anpassen. Das besondere Know-how liegt dabei auf der redundanten digitalen Steuerung von Lenkung, Gas und Bremse sowie der Bereitstellung von Schnittstellen für Digitalisierung, GPS, Leitrechner, Kameras, Radar, Sensoren. Bereits heute werden die europaweiten Vorschriften der Richtlinien ECE-R 79, ECE-R 10 und ECE-R 13 erfüllt. Neben dem autonomen Fahren ermöglicht die Paravan-Technologie den Wegfall der Lenksäule, was eine völlige Neukonzeptionierung von Fahrzeuginnenräumen mit sich bringt und komplett neue Fahrzeugkonzepte für die Zukunft ermöglicht.

© www.rheinmetall-defence.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.